Raiffeisen-Region

 

Die vier Verbandsgemeinden (VG) Dierdorf, Flammersfeld, Puderbach und Rengsdorf arbeiten seit Sommer 2006 im Regionalmanagement (RM) zusammen. Im RM werden 3-5 Jahre lang zusammen mit der Bevölkerung und anderen Akteuren in der Region Entwicklungsprojekte initiiert, organisiert und in der Umsetzungsphase begleitet. 

Die Verbandsgemeinden bauen dabei auf vorliegende Projektvorschläge auf: für die Verbandsgemeinden Dierdorf, Flammersfeld und Rengsdorf wurde vom Mai 2005 bis Mai 2006 ein Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept (ILEK) erarbeitet. Für die VG Puderbach wurde bereits 1998-2000 eine Agrarstrukturelle Entwicklungsplanung (AEP) sowie 2001-2003 eine Landentwicklungsmoderation (LEM) durchgeführt. Seit 2013 arbeitet die Region als Lokale Aktionsgruppe Raiffeisen-Region.

Im Juli 2015 wurde die  Raiffeisen-Region im Rahmen eines Auswahlverfahrens zur Umsetzung ihrer Integrierten Lokalen Ländlichen Entwicklungsstrategie (LILE) im Rahmen des LEADER-Ansatzes des ELER-Entwicklungsprogramms EULLE als Lokale Aktionsgruppe LEADER für die Förderperiode 2014 bis 2020 anerkannt.

In dem Zusammenhang wurde zwischenzeitlich auch die Internetpräsenz der "Raiffeisen-Region" umgestellt.

Die aktuelle Website der "Raiffeisen-Region" lautet jetzt:

 https://www.leader-raiffeisen-region.de

Unter diesem Link können Sie sich darüber informieren wie LEADER funktioniert und wie Projekte gefördert werden können.

 

 

Übersicht der räumlichen Lage der Raiffeisen-Region:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Downloads / Presse

Hier sind z.Zt. keine aktuellen Pressemitteilungen eingestellt.

Kontakt

Die Kontakte zu den AnsprechpartnerInnen in den Verbandsgemeinden der Raiffeisen-Region  können per Telefon oder E-mail hergestellt werden:

VG Dierdorf:           Bettina Lied'l, T 02689 /291-34, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

VG Flammersfeld:  Anke Schmidt, T 02685/809-145, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

VG Puderbach:       Karl Hauck, T 02684/858-200, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

VG Rengsdorf:        Klaus Puderbach, T 02634/61-400, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum

Anbieter dieser Informationen ist:

Verbandsgemeinde Dierdorf
Poststr. 5
56269 Dierdorf
Telefon: 02689/291-0
Telefax: 02689/291-18
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: http://www.vg-dierdorf.de

Die Verbandsgemeinde Dierdorf ist eine Gebietskörperschaft des öffentlichen Rechts.
Gesetzlicher Vertreter ist der Bürgermeister, Herr Horst Rasbach.

Aufsichtsbehörde:

Kreisverwaltung Neuwied, Wilhelm-Leuschner-Str. 9, 56564 Neuwied

Layout und Gestaltung:

Marion Gutberlet und Meik Kuhlmann, Grontmij GmbH, Koblenz

Rechtshinweis:

Die Verbandsgemeinde Dierdorf übernimmt keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte und Informationen, die auf dieser Webseite bereitgestellt werden. Ebenfalls haftet die Verbandsgemeinde Dierdorf nicht für direkte oder indirekte Schäden, einschließlich entgangenen Gewinns, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben.

Urheberrecht:

Der Inhalt und die Darstellung dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Insbesondere ist die Speicherung und Vervielfältigung von hier wiedergegebenem Bildmaterial, von Fotografien oder Grafiken aus urheberrechtlichen Gründen nicht gestattet.

Die Nutzung des übrigen Materials ist ausschließlich zu privaten Zwecken gestattet. Jede gewerbliche Nutzung bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung der Verbandsgemeinde Dierdorf.

Hinweis zu unseren Links; Erklärung zur Distanzierung:

Für die Inhalte anderer Webseiten, die mittels eines Links erreicht werden, wird keine Haftung übernommen. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten haben. Sollten durch diese Inhalte Rechte Dritter verletzt sein, so distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert:

Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links.

Rechtshinweise für Verlinkungen:

Verlinkungen zu unserer Website oder Teilen daraus sind nur nach vorheriger Genehmigung durch die Verbandsgemeinde Dierdorf erlaubt. Die Genehmigung erfolgt kostenfrei. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.

Unterkategorien